Home
Abonnenten
JN-Aktuell
Archiv und Suche
JN-PDF-Archiv
FF-PDF
Herausgeber
Kontakt
Links
Impressum
Datenschutz
 


Bitte haben Sie Verständnis, dass nur Abonnenten vollen Zugriff auf die Artikel haben




Megashift - Freitag, 8. Juli

ist der Name eines kürzlich erschienenen Buches des amerikanischen Autors Jim Rutz. Heiß im TV diskutiert und in den vorderen Verkaufsrängen von Amazon macht das Buch gehörig Wellen – und wirbelt weite Kreise eines selbstgefälligen Christentums Amerikas kräftig durcheinander. Megashift (etwa: Quante...

Quelle: Jim Rutz; www.megashift.org; Email: ocmoffice@openchurch.com
Ausgabe: 27/2005

Wenn Millionen von normalen Menschen unnormale Dinge tun - Freitag, 8. Juli

Derzeit erlebt die evangelikal-charismatische Bewegung von 707 Millionen Menschen weltweit ein Wachstum von 8 Prozent pro Jahr. Allein das ist schon aufregend. Doch im Zentrum dieser Bewegung steht eine von vielen noch kaum entdeckte oder verstandene Bewegung von ca. 100 Millionen Christen, die völl...

Quelle: Jim Rutz; www.megashift.org; Email: ocmoffice@openchurch.com
Ausgabe: 27/2005

Lebensstil-Upgrade - Freitag, 8. Juli

Wer Computer-Software benutzt, kennt das Wort Upgrade: eine neue, bessere Version eines Computerprogramms ersetzt eine ältere. Viele Millionen Menschen erleben durch einen Akt Gottes eine innere Beförderung, die zu einer völlig neuen Lebensqualität führt. Rutz listet eine Reihe von Möglichkeiten und...

Quelle: Jim Rutz; www.megashift.org; Email: ocmoffice@openchurch.com
Ausgabe: 27/2005

Weg von der Zuschauer-Religion - Freitag, 8. Juli

Der Weg weg von der Zuschau-Religion bringt dem Menschen eine Befreiung aus fixierten kirchlichen Rollenspielen. Früher waren viele fast anteilslos Teil eines konformistischen, passiven Kirchenbesuchstums. Das ist so etwa wie Fernsehen ohne Fernbedienung. Man ist demselben Fernsehkanal 90 Minuten au...

Quelle: Jim Rutz; www.megashift.org; Email: ocmoffice@openchurch.com
Ausgabe: 27/2005

Post-protestantische Erweckung - Freitag, 8. Juli

War der Protestantismus eine wichtige Epoche der Kirchengeschichte, so ist es jetzt Zeit, aufzuhören zu protestieren und anzufangen zu agieren. Der aktuelle post-protestantische Aufbruch ist größer als die großen amerikanischen Erweckungen ab 1727, die wunderbaren Erweckungen unter Wesley, Whitefiel...

Quelle: Jim Rutz; www.megashift.org; Email: ocmoffice@openchurch.com
Ausgabe: 27/2005

Was ist nötig, um bei diesem Megashift einzusteigen: - Freitag, 8. Juli

1. Nicht länger mitschwimmen, sondern selber aktiv entscheiden, sich vom überholt-kirchlichen Kontrollsystemen (Laien/Klerus) abzuwenden
2. Eigene Verantwortung übernehmen – und das heißt auch, den Preis dafür zu bezahlen, ein Pionier zu sein – einschließlich Verdächtigungen und Ostrazismus seiten...

Quelle: Jim Rutz; www.megashift.org; Email: ocmoffice@openchurch.com
Ausgabe: 27/2005

Freitagsfax erreicht die Ziellinie! - Freitag, 1. Juli

Heute haben wir gleich vier gute Nachrichten, die alle mit dem Freitagsfax selber zusammenhängen. Seit 1994 erscheint nun das Freitagsfax als wöchentlicher Infodienst – ein „Pressedienst Gottes", wie es jemand einmal nannte. Begonnen hatte es mit der wohldokumentierten und für viele aufregenden Tote...

Quelle:
Ausgabe: 26/2005

FREITAGSFAX 2 - Freitag, 1. Juli

Nach eins kommt zwei. Freitagsfax 2 ist die Evolution des traditionellen Freitagsfax, sein ideeller Nachfolger. Wer das globale Christentum beobachtet, erkennt, dass derzeit ein riesiger Umbruchprozess im Gange ist. Altes stagniert, geht zu Ende oder verkapselt sich; Neues entsteht und ist auf der S...

Quelle:
Ausgabe: 26/2005

JOEL NEWS - Freitag, 1. Juli

Seit Jahren einer der herausragendsten und weltweit bekanntesten christlichen Informationsdienste, mit Berichten über Transformationsprozesse, Erweckungen, Gemeindewachstum, Gebetsinitiativen und prophetische Entwicklungen, herausgegeben vom holländischen Journalisten Marc van der Woude, auf Holländ...

Quelle:
Ausgabe: 26/2005

MAMMON FAX - Freitag, 1. Juli

So wie 90% der Masse eines Eisberges unter Wasser liegt, drehen sich 90% aller Probleme um´s Geld – und das, was angeblich Geld bringt: Arbeit. Doch es gibt eine Dimension von Arbeit und Geld, die nicht mit Tipps und Tricks zum Investieren, Steuersparen und Pfennigfuchsen abgedeckt werden kann. Dies...

Quelle:
Ausgabe: 26/2005

Zurück 1 2



 
Archive:
Januar - 2003 - (11 Artikel)
Februar - 2003 - (10 Artikel)
März - 2003 - (12 Artikel)
April - 2003 - (9 Artikel)
Mai - 2003 - (14 Artikel)
Juni - 2003 - (12 Artikel)
Juli - 2003 - (12 Artikel)
August - 2003 - (10 Artikel)
September - 2003 - (10 Artikel)
Oktober - 2003 - (15 Artikel)
November - 2003 - (11 Artikel)
Dezember - 2003 - (8 Artikel)
Januar - 2004 - (25 Artikel)
Februar - 2004 - (14 Artikel)
März - 2004 - (8 Artikel)
April - 2004 - (14 Artikel)
Mai - 2004 - (13 Artikel)
Juni - 2004 - (21 Artikel)
Juli - 2004 - (12 Artikel)
August - 2004 - (11 Artikel)
September - 2004 - (13 Artikel)
Oktober - 2004 - (19 Artikel)
November - 2004 - (12 Artikel)
Dezember - 2004 - (9 Artikel)
Januar - 2005 - (6 Artikel)
Februar - 2005 - (11 Artikel)
März - 2005 - (6 Artikel)
April - 2005 - (18 Artikel)
Mai - 2005 - (17 Artikel)
Juni - 2005 - (16 Artikel)
Juli - 2005 - (15 Artikel)
August - 2005 - (7 Artikel)
September - 2005 - (14 Artikel)
Oktober - 2005 - (13 Artikel)
November - 2005 - (8 Artikel)
Dezember - 2005 - (13 Artikel)
Januar - 2006 - (11 Artikel)
Februar - 2006 - (10 Artikel)
März - 2006 - (19 Artikel)
April - 2006 - (9 Artikel)
Mai - 2006 - (13 Artikel)
Juni - 2006 - (18 Artikel)
Juli - 2006 - (10 Artikel)
August - 2006 - (8 Artikel)
September - 2006 - (9 Artikel)
Oktober - 2006 - (11 Artikel)
November - 2006 - (9 Artikel)
Dezember - 2006 - (8 Artikel)
Januar - 2007 - (10 Artikel)
Februar - 2007 - (10 Artikel)
März - 2007 - (15 Artikel)
April - 2007 - (9 Artikel)
Mai - 2007 - (6 Artikel)
Juni - 2007 - (19 Artikel)
Juli - 2007 - (6 Artikel)
August - 2007 - (11 Artikel)
September - 2007 - (9 Artikel)
Oktober - 2007 - (8 Artikel)
November - 2007 - (12 Artikel)
Dezember - 2007 - (9 Artikel)
Januar - 2008 - (13 Artikel)
Februar - 2008 - (17 Artikel)
März - 2008 - (8 Artikel)
April - 2008 - (13 Artikel)
Mai - 2008 - (11 Artikel)
Juni - 2008 - (10 Artikel)
Juli - 2008 - (4 Artikel)
August - 2008 - (11 Artikel)
September - 2008 - (9 Artikel)
Oktober - 2008 - (13 Artikel)
November - 2008 - (10 Artikel)
Dezember - 2008 - (11 Artikel)
Januar - 2009 - (11 Artikel)
Februar - 2009 - (10 Artikel)
März - 2009 - (8 Artikel)
April - 2009 - (7 Artikel)
Mai - 2009 - (9 Artikel)
Juni - 2009 - (8 Artikel)
Juli - 2009 - (13 Artikel)
August - 2009 - (9 Artikel)
September - 2009 - (14 Artikel)
Oktober - 2009 - (8 Artikel)
November - 2009 - (12 Artikel)
Dezember - 2009 - (12 Artikel)
Januar - 2010 - (10 Artikel)
Februar - 2010 - (7 Artikel)
März - 2010 - (14 Artikel)
April - 2010 - (15 Artikel)
Mai - 2010 - (10 Artikel)
Juni - 2010 - (11 Artikel)
Juli - 2010 - (5 Artikel)
August - 2010 - (13 Artikel)
September - 2010 - (11 Artikel)
Oktober - 2010 - (9 Artikel)
November - 2010 - (12 Artikel)
Dezember - 2010 - (6 Artikel)
Januar - 2011 - (8 Artikel)
Februar - 2011 - (11 Artikel)
März - 2011 - (7 Artikel)
April - 2011 - (19 Artikel)
Mai - 2011 - (8 Artikel)
Juni - 2011 - (14 Artikel)
Juli - 2011 - (4 Artikel)
August - 2011 - (8 Artikel)
September - 2011 - (8 Artikel)
Oktober - 2011 - (6 Artikel)
November - 2011 - (14 Artikel)
Dezember - 2011 - (12 Artikel)
Januar - 2012 - (2 Artikel)
Februar - 2012 - (10 Artikel)
März - 2012 - (8 Artikel)
April - 2012 - (13 Artikel)
Mai - 2012 - (8 Artikel)
Juni - 2012 - (11 Artikel)
Juli - 2012 - (7 Artikel)
August - 2012 - (8 Artikel)
September - 2012 - (9 Artikel)
Oktober - 2012 - (8 Artikel)
November - 2012 - (13 Artikel)
Dezember - 2012 - (10 Artikel)
Januar - 2013 - (4 Artikel)
Februar - 2013 - (10 Artikel)
März - 2013 - (5 Artikel)
April - 2013 - (10 Artikel)
Mai - 2013 - (4 Artikel)
Juni - 2013 - (9 Artikel)
Juli - 2013 - (2 Artikel)
August - 2013 - (12 Artikel)
September - 2013 - (10 Artikel)
Oktober - 2013 - (7 Artikel)
November - 2013 - (11 Artikel)
Dezember - 2013 - (12 Artikel)
Januar - 2014 - (7 Artikel)
Februar - 2014 - (5 Artikel)
März - 2014 - (6 Artikel)
April - 2014 - (11 Artikel)
Mai - 2014 - (10 Artikel)
Juni - 2014 - (9 Artikel)
Juli - 2014 - (10 Artikel)
August - 2014 - (2 Artikel)
September - 2014 - (7 Artikel)
Oktober - 2014 - (7 Artikel)
November - 2014 - (6 Artikel)
Dezember - 2014 - (7 Artikel)
Januar - 2015 - (6 Artikel)
Februar - 2015 - (12 Artikel)
März - 2015 - (6 Artikel)
April - 2015 - (12 Artikel)
Mai - 2015 - (11 Artikel)
Juni - 2015 - (9 Artikel)
Juli - 2015 - (8 Artikel)
August - 2015 - (4 Artikel)
September - 2015 - (8 Artikel)
Oktober - 2015 - (7 Artikel)
November - 2015 - (8 Artikel)
Dezember - 2015 - (8 Artikel)
Januar - 2016 - (8 Artikel)
Februar - 2016 - (10 Artikel)
März - 2016 - (4 Artikel)
April - 2016 - (5 Artikel)
Mai - 2016 - (8 Artikel)
Juni - 2016 - (5 Artikel)
Juli - 2016 - (7 Artikel)
August - 2016 - (13 Artikel)
September - 2016 - (7 Artikel)
Oktober - 2016 - (8 Artikel)
November - 2016 - (8 Artikel)
Dezember - 2016 - (10 Artikel)
Januar - 2017 - (3 Artikel)
Februar - 2017 - (10 Artikel)
März - 2017 - (8 Artikel)
April - 2017 - (7 Artikel)
Mai - 2017 - (9 Artikel)
Juni - 2017 - (12 Artikel)
Juli - 2017 - (7 Artikel)
August - 2017 - (5 Artikel)
September - 2017 - (11 Artikel)
Oktober - 2017 - (5 Artikel)
November - 2017 - (12 Artikel)
Dezember - 2017 - (11 Artikel)
Januar - 2018 - (3 Artikel)
Februar - 2018 - (5 Artikel)
März - 2018 - (9 Artikel)
April - 2018 - (6 Artikel)
Mai - 2018 - (4 Artikel)
Juni - 2018 - (4 Artikel)